Einfach spannend bleiben im Alltag

Denn eine erfolgreiche Strategie lebt von den geschICHten, die den Alltag schreiben

Menschen lieben Geschichten

Darum sollten wir sie nutzen, um die Zukunft denkbar zu machen

Die Gleichnisse der Bibel, Grimm’s Märchen oder doch griechische Heldensagen? Es geht nicht darum, welche Quellen wir lieben. Und schon gar nicht geht es um den Anspruch an Wahrheit. Sondern darum einen besonderen Raum zu eröffnen:

geschICHten sind das Tor zur Fantasie und damit der Schlüssel, um den Horizont zu erweitern. Sie können eine Zukunft beschreiben, die es noch nicht gibt .. vielleicht eine Utopie .. und jedenfalls eine Richtung, die genug Anziehungskraft entwickelt, damit ich heute den nächsten Schritt in Angriff nehme.

Und was hat das mit der Performance eines Teams oder dem Erfolg einer Strategie zu tun?

Ein Motiv ist ein Bild ist ein Beweggrund

Es gibt so vielfältige Emotionen, die den Alltag leichter und kraftvoller machen können – wenn es den passenden Raum dazu gibt. Wer ständig im Takt des Alltags auf “funktionieren” getrimmt ist, läuft Gefahr, seine inneren Kraftquellen zu verbrauchen – anstatt sie zu gebrauchen.

Stolz, Freude, Neugierde oder Mut lassen uns vorangehen, experimentieren, gemeinsam nach Lösungen suchen. Aber auch Wut, Trauer, Scham oder Enttäuschung können eine Energie freisetzen für Veränderung oder die gemeinsame Identität schärfen.

Manche meinen, mit der Lebendigkeit der Gefühle zu arbeiten, sei ein Spiel mit dem Feuer. Wir sind der Meinung, dass sich die Frage nicht stellt, “ob” diese Gefühle stattfinden: Für uns sind sie Faktum und eine Ressource. Sie sind nicht einfach zu nutzen, aber sie dürfen auch nicht ungenutzt unterdrückt werden.

Das Ich am Wir ausrichten

Der Austausch von Geschichten dient dazu, das eigene Verhalten an dem Ziel des Systems auszurichten.

Ganz natürlich haben Menschen verschiedene Zugänge, wie nahe oder distanziert sie ihre Position zum Ziel des Systems wählen. Everett Rogers hat mit seiner Diffusionstheorie und ihrer zugrundeliegenden Normalverteilung ein interessantes Modell zum Thema Resonanz vorgelegt.

Was wäre, wenn wir sechs Verhaltens-Präferenzen hätten, wie wir mit Neuigkeiten umgehen?

und ganz schön ordentlich

Immer wenn es darum geht, eine gute Geschichte zu erzählen, die die Strategie mit dem Alltag verknüpft, helfen unsere Schreiberlinge mit, den Spannungsbogen (gerne auch in Form von Gegensätzen) hervorzuheben.

Interesse geweckt?

Lassen Sie uns reden! Finden Sie heraus, welche Vorteile wir Ihnen bieten.

JETZT ANFRAGEN!

Za wos hobn Tölla   an Raund?

Bring Deine Strategie Mit uns auf den punkt

Wir können kleine und große Veränderungen denken und zu Ende bringen

 

In der kmu digital arbeiten wir mit Projektsummen ab € 500.-. Ein Evolution-Durchlauf beginnt bei € 2.500.- und kann bis € 24.000.- Umfang annehmen. Technologie-Systeme machen für uns erst ab € 10.000.- Sinn und haben nach oben keine Grenze...

 

wir freuen uns auf Sie!

mayermayer
Strategie.Schmiede.